Über mich

Ich bin studierte Kulturwissenschaftlerin und habe lange in den Medien, in der Werbung und der Wirtschaft gearbeitet. Mit der Geburt meines ersten Sohnes 1999 rückten andere Werte in den Lebensmittelpunkt. Ich machte eine Ausbildung zur Yogatrainerin und Fortbildungen im Bereich Stressprävention und Gesundheitsmanagement.

 

Seit vielen Jahren leite ich Yogagruppen, halte Vorträge zum Thema "Work-life-Balance" und "Ressourcenmanagement" und organisiere Alltagspausen in Form von Feelshops für unterschiedliche Zielgruppen. Hinter allem steht für mich die Frage, wie es Menschen gelingen kann, sich in arbeitsintensiven, im ständigen Wandel befindenden und von medialen Reizen bestimmten Umfeldern, glücklich, gesund und fit zu fühlen und dadurch energiereich und kraftvoll zu sein, um so Stressphänomenen unserer Zeit und Überbelastungen entgegen zu wirken.